Die Sinfonietta Hofheim ist ein ambitioniertes Amateur-Orchester, das 1986 gegründet wurde. Zunächst unter dem Dach des Volksbildungsvereins Hofheim, dann als Organ der Musikschule Hofheim ist das Orchester seit März 2020 als eigenständiger, gemeinnütziger Verein gegründet. Jährlich werden zwei bis drei Konzerte erarbeitet, in denen große Werke aus  allen  Epochen  bis  hin  zur  Moderne zur  Aufführung  gebracht werden. Unter professioneller Anleitung wird das Orchester mit viel Esprit und Sachverstand an neue Werke herangeführt. Vor einigen Jahren wurde ein vollständiger, sinfonischer Bläsersatz zu dem Orchester aufgebaut, der neben der reinen Orchesterarbeit unter fachkundiger Anleitung inzwischen zu einem Ensemble mit eigenen, reinen Bläserwerken gereift ist, die im Rahmen der Orchesterkonzerte aufgeführt werden.

Wir wollen uns sowohl ständig verbessern als auch immer vergrößern. Deshalb sind neue Musiker immer herzlich willkommen.

Bei uns sind noch Pulte frei !

Gesucht werden zur Zeit

     - 1.Geigen

     - Bratschen

   

Geprobt wird üblicherweise außerhalb der Schulferien donnerstags 20:00 bis 22:00 Uhr im Musiksaal der Main-Taunus-Schule Hofheim.

Bei Interesse bitte melden unter   info@sinfonietta-hofheim.de